IHR MAUTPARTNER FÜR FREIE FAHRT IN UNGARN

KENNZAHLEN

  • Mehr als
    6745
    km Straßen
  • ​Mit dem
    HU-GO
    e-Mautsystem

UNGARN​

 
WER IST BETROFFEN?

Mautpflichtig sind Fahrzeuge mit einem Gewicht ab 3,5 Tonnen sowie Fahrzeugzüge, die solche Fahrzeuge sowie Anhänger und Auflieger (keine Personenbeförderung wie Busse, Reisebusse...) transportieren.

Kategorie J2: LKWs mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen + 2 Radachsen.
Kategorie J3: LKWs mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen + 3 Radachsen.
Kategorie J4: LKWs mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen + 4 oder mehr Radachsen.

WAHL DES BORDGERÄTS (OBU)

WÄHLEN SIE DIE PASSENDE MAUTLÖSUNG FÜR IHRE FAHRTEN.

1) Mit der Easytrip E100 Karte können Sie Mautkarten an den MOL Stationen kaufen. Diese vorausbezahlte Mautkarte wird für die gelegentliche Straßennutzung empfohlen. Sie ermöglicht die einmalige Nutzung spezifischer Straßen in einer Richtung.
Für nicht registrierte Benutzer: Diese Mautkarte ist bis Ende des nächsten Kalendertags gültig.
Für registrierte Benutzer: Diese Mautkarte kann bis zu 30 Kalendertage vor Beginn Ihrer Fahrt gekauft werden. Sie ist bis zu 24 Stunden vor Beginn der Gültigkeitsperiode rückzahlbar.

2/ Mit der Easytrip E100 Karte und OBU (GPS-basiertes Tracking). Die OBU kann vom Benutzer eingebaut und installiert werden.

PREIS DES NETZWERKS

Die Mautbeträge sind abhängig von: benutzte Straßenkategorie, Motorkategorie des Fahrzeugs (J2, J3, J4), Emissionsklasse der Fahrzeuge
Die Maut ist mehrwertsteuerpflichtig (27 %).

Sie können Mehrwertsteuer nur als registrierter Benutzer des HUGO-Abrechnungssystems zurückfordern oder wenn Sie mit Flottenkarten wie der Easytrip E100 Karte bezahlen. Bei Barzahlung verlieren Sie den Anspruch auf die Mehrwertsteuererstattung.

ZAHLUNG

Prepay-System oder Postpay-System.

RABATT

Keine Rabatte verfügbar.

Lassen Sie sich von unserem engagierten Team in ganz Europa beraten.

KONTAKT