Unsere Geschichte - Easytrip HGV Europe

Unsere Geschichte

Seit 10 Jahren bietet Egis Easytrip Services unter dem Namen Easytrip eine umfassende Reihe an Mobilitätsdiensten für Straßenbenutzer: Leichte Nutzfahrzeuge, LKWs, Fahrzeugflotten.

2006: Easytrip Irland

Easytrip wurde in Irland gegründet, um dem Bedarf bei Verkehrsdienstleistungen und Mobilitätsdiensten zu entsprechen.

  • Anbieter von bargeldlosen Mautsystemen, Parkanlagen, mobilen Zahlungslösungen und straßenseitiger Infrastruktur.
  • Erster Aussteller von Mautboxen in Irland: über 200.000 ausgestellte Mautboxen.
  • Interoperable Mautboxen verbuchen 70 % aller irischen ETC-Transaktionen.

www.easytrip.ie

 

 

2008: Easytrip Philippinen

Zwei Jahre später führte Easytrip auf den Philippinen ein neues Mautdienstangebot ein:

  • Anbieter von Mautsystemen und entmaterialisierten Zahlungslösungen über Mobile-Apps für Betreibergesellschaften.
  • Über 100.000 Autobahn-Mautboxen wurden auf den Philippinen ausgestellt.

www.easytrip.ph

 

 

2011-2016: Easytrip Europe - LKWs

Easytrip entwickelte seine Dienstleistungen für Transport- und Logistikunternehmen in Europa durch die Integration neuer Unternehmen.

  • 30 Jahre Erfahrung in ganz Europa mit Mautsystemen für LKWs, Fährenbuchung über den Ärmelkanal sowie das Mittelmeer, Mehrwertsteuer- & Verbrauchsteuererstattung sowie Tankdiensten.
  • Kontinuierliche Entwicklung dank der Kombination von organischem Wachstum und Übernahmen (Transpass in den Niederlanden 2011, England Tir in Italien 2013, Versluis in den Niederlanden 2016).

www.easytrip.eu

2014: Easytrip Frankreich - Leichte Nutzfahrzeuge

Easytrip hat seine französische Tochtergesellschaft gegründet und bietet eine Reihe an Mobilitätsdiensten für leichte Nutzfahrzeuge, die sich an private Nutzer und Fachleute richten. 

  • Unabhängiger Vertriebshändler der Mautbox Liber-t auf französischen Autobahnen
  • Führender Anbieter von Elektromobilität mit Easytrip KiWhi Pass

www.easytrip.fr